Home
zurĂŒck

CONTACT Jahresbericht 2016

Entdecken Sie, was die Stiftung fĂŒr Suchthilfe 2016 im Kanton Bern geleistet hat.

Nahe am Menschen

Professionell, innovativ und pragmatisch

Mit einer neuen Organisationsstruktur, neuen GeschĂ€fts- und Bereichsleitungen sowie einer neuen Corporate Identity wurde die Weiterentwicklung der Stiftung fĂŒr Suchthilfe im Herbst 2016 sichtbar. Sie heisst nun schlicht und einfach CONTACT. Das Kompetenzzentrum fĂŒr Schadensminderung betreibt fĂŒnf ambulante Angebote mit dem Ziel, die Risiken und FolgeschĂ€den des Suchtmittelkonsums zu mindern: CONTACT Anlaufstelle, CONTACT Arbeit, CONTACT Mobil, CONTACT Suchtbehandlung und CONTACT Wohnen.

Ziel all dieser Weichenstellungen ist die Schaffung optimaler Voraussetzungen, damit die Stiftung auch in Zukunft ihren Auftrag professionell wahrnehmen kann. Aber auch Konstanz hat ihren Wert: CONTACT wird in gewohnt innovativer und pragmatischer Weise die kommenden Herausforderungen anpacken.

Den Gremien, der GeschĂ€ftsleitung und allen Mitarbeitenden von CONTACT danken wir fĂŒr ihren engagierten Einsatz in diesem von grossen VerĂ€nderungsschritten geprĂ€gten Jahr. Unser Dank geht ebenso an unsere Partnerinstitutionen sowie an die Gemeinden, die Kantonsverwaltung und an unsere Kundinnen wie Auftraggeber.

Mehr ĂŒber die AktivitĂ€ten von CONTACT im 2016 erfahren Sie im Jahresbericht:

CONTACT Jahresbericht 2016

News & Jobs

08.07.2024
Projektierungskredit fĂŒr Sanierung und Erweiterung von CONTACT Anlaufstelle Bern
Die RĂ€umlichkeiten von CONTACT Anlaufstelle Bern sind in einem schlechten Zustand und...
02.07.2024
Auswertung Drug Checking: Kokain erneut meistgetestete Substanz
Der Drug-Checking-Auswertungsbericht von CONTACT Nightlife zeigt, dass Kokain auch im Jahr 2023...
04.06.2024
LOLA statt Coca-Cola auf dem Gurten
Kleine, soziale Berner Marke statt GetrÀnkemulti: Wer am Gurtenfestival 2024 eine Cola...