Home
zurück

Wir haben einen neuen Anstrich

Der Baum am roten CONTACT-Haus: Bernerinnen und Berner kennen das Wandgemälde auf dem Gebäude im Monbijou seit 31 Jahren. Vom Spätsommer bis Herbst 2018 erneuerte der Künstler Paul Stämpfli das Gemälde von Grund auf.

CONTACT Wandgemälde, © Paul Stämpfli

Wir haben einen neuen Anstrich

Es ist ein Glücksfall, dass der Berner Grafiker und Künstler Paul Stämpfli noch über die erforderlichen Unterlagen verfügte, um das Wandgemälde mit 14 m Höhe und 11 m Breite wieder herzustellen. Er hatte 1987 das ausdrucksstarke Wandbild für das Gebäude von CONTACT Stiftung für Suchthilfe geschaffen. Das Bild zeigt einen Baum, der in das Haus hinein- und weiter oben wieder aus der Mauer herauswächst. Im Haus an der Monbijoustrasse 70 in Bern mit dem 150 m2 grossen Wandgemälde befinden sich u.a. die Büros der Geschäftsstelle von CONTACT. Im Erdgeschoss bietet CONTACT take a way, ein Arbeitsintegrationsangebot, täglich frische Mahlzeiten an.

 

News & Jobs

05.03.2021
Dritte Aktionswoche für Kinder von suchtkranken Eltern
Vom 8. bis zum 14. März findet in der Schweiz zum dritten...
23.02.2021
BAG-Studie: Drug-Checking-Angebote vermindern Konsumrisiken
Drug-Checking-Angebote sensibilisieren für einen weniger riskanten Konsum von Drogen. Zudem ermöglichen sie...
18.01.2021
Coronavirus: Die aktuelle Lage bei CONTACT
Der Bundesrat und der Kanton Bern haben im Zusammenhang mit der zweiten...