Home
zurück

Aktionswoche für Kinder suchtkranker Eltern findet auch 2020 wieder statt

Bereits zum zweiten Mal findet vom 10. bis 16. Februar 2020 die "Nationale Aktionswoche für Kinder von suchtkranken Eltern" statt. CONTACT beteiligt sich auch dieses Jahr an der Aktion.

Die Nationale Aktionswoche für Kinder von suchtkranken Eltern findet auch 2020 wieder statt.

Gemeinderätin Teuscher unterstützt Aktionswoche

Wie bereits im Winter 2019 stellte die Stiftung „aebi-hus“ auch in diesem Jahr wieder die „Nationale Aktionswoche für Kinder von suchtkranken Eltern“ auf die Beine. Dies in Zusammenarbeit mit CONTACT Stiftung für Suchthilfe und zahlreichen anderen bernischen Organisationen im Suchtbereich. In der Stube beim Berner PROGR wird erneut eine Ausstellung zum Thema Sucht gezeigt. Mitarbeitende von CONTACT werden die Ausstellung „Sucht – ein ungebetener Gast“ an einzelnen Tagen betreuen.

Die Ausstellung soll den Besucherinnen und Besuchern den Alltag von Kindern aus suchtbelasteten Familien näherbringen. „Kinder aus suchtbelasteten Familien leiden häufig im Stillen – denn Sucht und Elternschaft sind ein Tabu. Die Folgen sind gravierend: Ein Drittel dieser Kinder und Jugendlichen kämpft im Erwachsenenalter selber mit einer Suchtproblematik, ein weiteres Drittel leidet an einer psychischen Erkrankung“, erklärt Franziska Teuscher – Gemeinderätin für Bildung, Soziales und Sport der Stadt Bern – im Vorfeld der einwöchigen Veranstaltung.

Vorführung Film „Platzspitzbaby“ mit anschliessender Podiumsdiskussion

Nebst der stationären Ausstellung in der Stube beim PROGR, die vom 11. bis 15. Februar besucht werden kann, stehen während der Aktionswoche noch zahlreiche weitere Events auf dem Programm. Am Dienstag, 11. Februar ist das eine Diskutafel für Fachpersonen mit dem Thema „Bedeutung und Chance eines ausserfamiliären Netzes“. Am Donnerstag darauf findet dann ein Austausch für Betroffene statt. Zum Abschluss ist am Samstag, 15. Februar eine Human Library zum Thema „Kinder aus suchtbelasteten Familien“ im Lehrerzimmer beim PROGR geplant.

Ein Höhepunkt der Woche wird der Kinoabend am Freitag, 14. Februar sein. Im Kino „cineCamera“ wird der neue CH-Film „Platzspitzbaby“ gezeigt und im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion zum Thema statt.

 

Hier geht es zum offiziellen Flyer der Aktionswoche

Mehr Informationen zur Nationalen Aktionswoche gibt es hier

Hier erfahren Sie mehr über die schadensmindernden Angebote von CONTACT

News & Jobs

02.04.2020
Coronavirus: Die aktuelle Lage bei CONTACT
Der Bundesrat hat im Zusammenhang mit der starken Verbreitung von CoVid-19 strikte...
06.03.2020
Arbeiten bei CONTACT Stiftung für Suchthilfe
Jobs bei CONTACT Anlaufstelle, CONTACT Arbeit, CONTACT Mobil, CONTACT Nightlife, CONTACT Suchtbehandlung...
19.02.2020
„Platzspitzbaby“ und Letten – doch auch in Biel gab es eine Drogenszene
Der Film "Platzspitzbaby" und das 25-jährige Jubiläum der Letten-Räumung sorgen in den...