Home

Aufsuchende Suchtarbeit

Niederschwellige Kurzberatung und Begleitung sowie Spritzenumtausch vor Ort. Für Menschen mit einer Suchtmittelabhängigkeit. Interventionen im ganzen Kanton Bern.

Zielgruppe

Menschen mit einer schweren Suchtmittelabhängigkeit

Das Angebot von CONTACT Mobil richtet sich an Personen aus dem Kanton Bern mit einem chronischen Suchtmittelkonsum ohne passende Betreuung sowie deren Bezugspersonen (auch Behörden und Institutionen).

Mobil vor Ort (Aufsuchende Suchtarbeit)

Angebot

Unkomplizierte Hilfe und Begleitung vor Ort

CONTACT Mobil interveniert in verschiedenen Städten und Regionen des Kantons Bern flexibel und bedarfsorientiert. Die Teams der mobilen Suchtarbeit begegnen den Konsumierenden im öffentlichen Raum.

  • Information und Kurzberatung zu Themen betreffend Gesundheit, Wohnen, Arbeit, Finanzen, Familie oder Recht u.a.
  • Begleitung sowie Weitervermittlung an Fachstellen
  • SPUT (Spritzenumtausch): Angebot von sauberem Injektions- und Inhalationhilfsmaterial (Burgdorf, Langenthal, Interlaken)

Das Team von CONTACT Mobil steht zudem Fachpersonen und Behörden zu Fragen der Schadensminderung unterstützend zur Seite. In Konfliktsituationen bietet es Mediation an.

Mobile Standorte

Bus vor Ort

Burgdorf

Vis-à-vis von „Alte Butterzentrale“
Dienstag, 9.45 – 11.15 Uhr; Freitag, 14.30 – 15.30 Uhr

Langenthal

Bei „Altes Waaghaus“
Dienstag, 12.30 – 14 Uhr; Freitag, 16.30 – 18 Uhr

CONTACT Mobil

Monbijoustrasse 70, 3007 Bern

031 378 22 55 mobil@contactmail.ch

Aufsuchende Suchtarbeit

CONTACT Mobil

Murtenstrasse 68, 2503 Biel

032 321 75 05 mobil@contactmail.ch

Aufsuchende Suchtarbeit

News & Infos

12.07.2017
Hanf-Zigaretten im Grossverteiler
Radio SRF Rendez-vous im Gespräch mit Rahel Gall, Geschäftsleiterin CONTACT
11.07.2017
CONTACT setzt sich für Drogenabhängige in Interlaken ein
Martin Blunschi von CONTACT Mobil nimmt auf Radio SRF Stellung zur Situation...
21.06.2017
dib+: Drug Checking ist kosteneffiziente Suchthilfe
Medienmitteilung von CONTACT vom 21.06.2017